Werkkapelle Spießhofer & Braun

Presseberichte


Ausflug der Heubacher Werkkapelle nach Inzell

14.09.2011
Presseberichte >>
Pünktlich um 14.00 trafen sich die Ausflügler an der Musikschule von wo aus man sich mit dem Bus zu einem erlebnisreichen Ausflug nach Inzell aufmachte.
Vor dem Abendessen in der  „Kritischen Akademie“, der Unterkunft für das Wochenende, wurden die Zimmer bezogen. Der Abend war zur freien Verfügung, was einige für einen Aufenthalt im hauseigenen Schwimmbad oder einen Spaziergang nutzten. Die Musiker ließen den Freitagabend im Bierstüble gemütlich ausklingen.
Nach dem Frühstück am nächsten Morgen machte sich die Gruppe nach einer kurzen Busfahrt fertig zum Wandern. Die Route begann mit einem Erlebnis- Wanderpfad, welcher an einem idyllisch gelegenen Gebirgsbach bergauf führte. Nachdem rund 150 Höhenmeter bewältigt wurden, gelangten die wanderlustigen Musiker an den höchsten Punkt der Wanderung, einen wunderschön gelegenen Gebirgssee. Zurück am Ausgangspunkt, einem Restaurant mit herrlichem Biergarten, ließ man sich noch einheimische Spezialitäten und kühler Getränke schmecken. Einige nutzen die Gelegenheit und fuhren mit dem Bus zurück zur Kritischen Akademie, um sich im Schwimmbad zu erholen, andere ließen es sich nicht nehmen, bei herrlichem Sommerwetter zurück zur Akademie zu wandern.
Am Abend gab es Köstlichkeiten vom Grill und jeder noch so große Hunger wurde gestillt. Der Tag wurde erneut im Bierstüble beendet, wo man bis in die frühen Morgenstunden zusammensaß.
Nach einer für einige viel zu kurzen Nacht machte sich die Reisegruppe auf den Weg nach München zur Allianz Arena. Nach einem kurzen Film zu Entstehung des fantastischen Stadions stand eine Führung durch die Arena an. Während der sehr kurzweiligen Führung wurden unter anderem die Spielerkabine sowie Aufwärmhalle und Presshalle besichtig.
Auf der Rückfahrt nach Heubach wurde noch ein weiterer Zwischenstopp eingelegt, wo beim gemeinsamen Abschlussessen das rundum schöne Wochenende einen tollen Abschluss fand.

Zurück zur Übersicht